ONLINE CATALOG SEARCH

Documents

The end

1944-1945
   

Physical Description:

1 Leaflet: Black and White

Subject: American Expeditionary Forces



Das Ende

JSM NN 10 R

Obverse: Churchill über Deutschlands Zukunft: “Ich habe wiederholt erklärt, dass bedingungslose Kapitulation unseren Gegnern keinerlei Rechte gibt, aber auch uns nicht von unseren Pflichten befreit.   Die Zukunft, der wir über blutgetränkte Schachtfelder und vorbei an der furchtbaren Mahnmalen der Zerstörung entegenmarschieren, kann nur auf den lauterstehn grundtugenden und der Anständigkeit der gesamten Menschheit errichtet werden. Sie muss sich stützen auf die Herrschaft des Gesetzes das den Grundsatz des Rechts und der Anstädigkeit aufrech erhält.   Das heisst nicht, dass die Völker nicht das recht haben sollen, auf ihre überlieferungen und Leistungen stolz zu sein. Aber es wird nicht zugelassen werden, dass sie ihren Appetit nach Mehr mit bewaffneter Gewalt auf kosten anderer Völker befriedigen.    Wir müssen das Recht und die Meinung anderer und überzeugungen festhalten. In dem Neubau der welt muss Raum genug sein für das Glück und das Wohlergehen aller Menschen. Dann wird am Ende diese Neuordnung auch den schuldigen und geschlagenen Völkern glück und Wohlergehen bringen.”   Roosevelt über Deutschlands Zukunft: “Die Vereinten Nationen haben nicht die Absicht, das deutsche Volk zu versklaven. wir wünschen, die natürliche und friedvolle Entwicklung des deutschen Volkes zu einem geachteten und wertvollen mitglied der europäischen Völkerfamilie nicht zu hemmen. Aber wir legen allen Nachdruck auf das Wort ‘geachtet’; denn wir sind entschlossen, das deutsche Volk ein für alle Mal vom Nationalsozialismus und von der phantastischen Idee zu befreien, dass das deutsche Volk eine Herrenrasse sei.   Grossbritannien, Russland, China, die Vereinigten Staaten und ihre Verbündeten vereinigen mehr als drei Viertel der Gesamtbevölkerung der Erde. Solange diese vier Weltmächte mit ihrer grossen militärischen Macht in ihrem Entschluss zusammenstehen, den Frieden der Welt zu bewahren, wird es keinem angriffslustigen Land mehr möglich sein, einen neuen Weltkrieg zu entfesseln. Diese vier Weltmächte müssen jedoch mit allen freiheitsliebenden Völkern Europas, Asiens, Afrikas und des amerikanischen Kontinents zusammenstehen und zusammenwirken. Die rechte jeder einzelnen Nation, gleichgültig ob gross oder klein, müssen geachtet und so sorgsam geschützt werden wie alle Rechte jedes einzelen innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika.”                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     Reverse: Die Alliierten stehen auf deutschem boden. Es gibt keine Front mehr. Die Schlacht im Westen ist geschlagen. Der Krieg ist entscheiden. Ob noch weitere deutsche Soldaten knapp vor dem Ende ihr Leben lasen,                                               das hängt von Euch ab.   -Entweder der Einmarsch nach Deutschland geht weiter — unter dem Trommelfeuer der alliierten Artillerie, den Bombenteppichen und der ganzen grauenvollen Verwünstung, die Ihr in Westfrankreich erlebt habt–   -oder der Einmarsch nach Deutshcland geht weiter — geordnet und diszipliniert, in ein Land, dem die Schrecken des Krieges auf eigenem Boden, die letzten, nutzlosen Opfer an Menschenleben erspart geblieben sind.   Der Krieg steht knapp vor dem Ende. die Entscheidung ist gefallen. Aber die Entscheidung über die zukunft, die Entscheidung darüber, ob Tod und Verwüstung noch weitergehen sollen– diese Entscheidung liegt bei Euch selbst.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      ———————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————–Obverse (English): Churchill about Germany’s future. “I have repeatedly stated that unconditional surrender our opponents gives them no rights, but also does not exempt us from our obligations The future, which we face is  blood-soaked battlefields and past the terrible memorials of destruction, only through which can the loud standing fundamental virtues of decency and of all humanity be built. They must be based on the rule of law thus receiving the principle of justice and decency upright. This does not mean that the people should not have the right to be proud of their traditions and achievements. But it will not be allowed, that they satisfy their appetite for more armed violence at the cost of other peoples. We must maintain the right and the opinions of others and beliefs. In the construction of the world must be room enough for the happiness and welfare of all people. Then at the end of this reorganization is also happiness guilty and defeated peoples bring luck and well-being. ”   Roosevelt about Gernay’s Future: “The United Nations has no intention to enslave the German people. We wish not to inhibit the natural and peaceful development of the German people to a respected and valuable member of the European family of nations. But we put all the emphasis on the word ‘respected’; because we are committed to the German people one free once and for all of Nazism and of the fantastic idea that the German people were a master race. Great Britain, Russia, China, the United States and their allies unite more than three quarters of the total population of the earth. As long as these four world powers stand together with their great military power in their determination to preserve the peace of the world, there will be no aggressive country able to unleash a new world war. However, these four world powers must stand together with all freedom-loving peoples of Europe, Asia, Africa and the Americas and interact. The right of each nation, whether large or small, must be respected and protected as carefully as all the rights of every individual within the United States of America. ”

Reverse (English): The Allies are on German soil. There is no more front. The battle in the West is defeated. The war is decided. Whether even just before the end let other German soldiers lose their lives, that depends on you. -either The invasion of Germany goes on – under the barrage of the Allied artillery, the carpet bombing and the whole horrific devastation that you have experienced in western France – the invasion of Germany next – or organization and discipline, in your country , the horrors of war on its own soil, the last, needless victims lives are spared. The war is just about to end. the decision has been made. But the decision on the future, the decision about whether death and destruction should go further – this decision is up to you.

Collection


Location: Vault
Holding ID: NN 10

Language: german
Countries: Germany